Header_Leistungen_14

Wir beraten Sie gerne über alle von der Ständigen Impfkommission (STIKO) des Robert-Koch-Instituts empfohlenen Impfungen. Ein Hauptaugenmerk liegt hierbei in der Impfberatung vor einer geplanten Schwangerschaft, um etwaige Impflücken zu schließen. Wichtig sind hierbei insbesondere die Überprüfung eines ausreichenden Impfschutzes gegen Röteln, Windpocken, Hepatitis B, Tetanus, Diphtherie, Polio und Keuchhusten. Gerne schließen wir Ihre Impflücken nach einem ausführlichen Gespräch.

 

Wir führen die Impfung gegen eine Infektion mit dem Humen Papilloma Viren (HPV-Impfung) nach der Empfehlung des Robert-Koch-Instituts für Mädchen zwischen dem 9.- 26. Lebensjahr durch.

 

Auch Impfungen gegen immer wiederkehrende Blasen- und Scheidenentzündungen sind möglich und gehören zu unserem Angebot.

 

Darüber hinaus können aber auch alle anderen Impfungen in der Praxis in Anspruch genommen werden, wie etwa die jährliche Grippeschutzimpfung vor allem von Patientinnen jenseits des sechzigsten Lebensjahres.

 

Unsere Patientinnen bitten wir, zu allen Terminen ihren Impfausweis mitzubringen!

 

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns einfach an!